Eingabe Nr. 25377

Archiv Migration

Marktübersicht: Archivierungssysteme
Produktkategorie: Archivierung

Produkt eingetragen am: Mo, 13.05.2013 - 00:00
Datum der letzten Aktualisierung: Do, 06.02.2020 - 10:57

von:
  • 10M GmbH
  • Mayener Str. 28
  • 56220 Bassenheim
  • (+49) 02625 9589987

ProduktnameArchiv Migration
Version
PlattformenOS/400, Windows, Linux, UNIX
LandD, A, CH
Installationen
BeschreibungBei unseren Kunden haben wir erfolgreich bestehende und alte Archive zum IBM Content Manager OnDemand migriert oder einen Plattformwechsel durchgeführt. Einige Beispiele sind: IBM-Archive: - ImagePlus (VisualInfo), - ODM400 (ODA400), - ContentManager- RDARS Non-IBM-Archive:- InfoStore- RVI/400- SER. Die 10m GmbH hat langjährige fundierte Projekterfahrung im Bereich Plattformwechsel für den Content Manager OnDemand (z.B. von iSeries nach Multiplatforms) und steht Ihnen als Projektpartner bei CMOD Archiv-Migrationen beratend, konzeptionell und in der Umsetzung zur Seite.
Webseitehttps://10m.de/column/cmod-plattform-wechsel/
Module
COLDtick
Scantick
OCR/Barcodetick
Capture (Daten aus AS/400 in Archiv)tick
Autoindextick
Dokumentmanagement-Systemtick
Workflow-Managementtick
CD-Archiv für Standalone-Recherchetick
Recherche über Internettick
Dokumentarten
CI-Dokumentetick
NCI-Dokumentetick
PC-Dokumentetick
Datenbankdateientick
Audio-/Video-Datentick
Anzeige
Recherche/Anzeige am PCtick
Recherche/Anzeige über 5250-Sitzungtick
Web-Recherche über Browsertick
Dokument zoomen/drehentick
Suchen
Volltextsuche möglichtick
boolsche Suchverknüpfungentick
Verwendung von Platzhalterntick
Suchen aus Anwendung heraustick
einstellbare Trefferlistetick
Schnittstelle
iSeries Cold-Schnittstelletick
iSeries IPDS-/AFP-Spool möglichtick
Archivierung aus bel. PC-Anwendungentick
Messaging (Fax, Mail, etc.)tick
Zugriff aus Anwendungentick
Batch-Schnittstelletick
API-Schnittstelletick
SAP R/3 Schnittstelletick
Sonstiges
Anfügen von Notizentick
Vorgangsbildungtick
Wiedervorlagentick
Weiterleiten von Dokumententick
Zeitgesteuerte Aktionen

Drucken