Eingabe Nr. 32961

Detact® - Software für das Technologiedatenmanagement

Marktübersicht: Auswertungswerkzeuge
Produktkategorie: SQL/Abfragetools

Produkt eingetragen am: Do, 27.07.2017 - 15:10
Datum der letzten Aktualisierung: Mi, 20.03.2019 - 09:11

von:
  • Symate GmbH
  • Kraftwerk Mitte 7
  • 01067 Dresden
  • (+49) 0351 46333615

ProduktnameDetact® - Software für das Technologiedatenmanagement
Version1.4
PlattformenWebbasierte Plattform
LandDeutschland
Installationen
BeschreibungBig Data in der Produktion Symate entwickelt die IoT-Plattform Detact, um Wechselwirkungen zwischen Parametern innerhalb von komplexen Fertigungsprozessen automatisiert während der laufenden Produktion und bei Anfahrprozessen zu identifizieren. Die übergreifende Erfassung und Zusammenführung von Prozess-, Qualitäts- und Materialdaten in Detact schafft die Datengrundlage für selbstoptimierende Produktionsprozesse. Innovativ ist der hohe Grad an Anpassbarkeit von Detact an die Prozessketten des Produktionsunternehmens. Detact erfasst automatisch unstrukturierte Rohdaten aus völlig heterogenen und verteilten Datenquellen wie MES/SPS- und Sensorsystemen, ERP- und CAQ-Software sowie textbasierten Formaten (Excel, PDF, CSV, TXT etc.) und kann sie virtuell zu übergreifenden Prozessketten zusammenführen. Das vollintegrierte Analyse-Backend ermöglicht im Zusammenspiel mit der Online-Fähigkeit von Detact die Bereitstellung gekapselter Automatisierungslösungen – sogenannten Detact Services – etwa für die Prozessoptimierung durch selbstlernende Diagnose oder die vorbeugende Wartung (Predictive Maintenance). Detact Services ermöglichen es dem Anwender, modernste Analyseverfahren ohne mathematisches Expertenwissen einzusetzen: z. B. die Bildung von mathematischen Modellen für technologische Zusammenhänge im laufenden Produktionsprozess. Die Modellbildung erfolgt nun automatisiert und gekapselt in Services. Von zeitraubenden Datenverarbeitungs- und Analyseaufgaben befreit, können Ingenieure auf Basis einer qualitativ hochwertigen und unmittelbar verfügbaren Datengrundlage auf Knopfdruck schnellere und bessere Entscheidungen treffen als bisher. Mit seiner Anpassbarkeit ermöglicht Detact gerade mittelständischen Produktionsunternehmen einen schrittweisen Einstieg in das Thema Digitalisierung von Prozessen. Typische Pilotprojekte bei Kunden starten mit bis zu drei Datenquellen und können später sowohl mit zusätzlichen Datenquellen oder mehr Datenvolumen zu Produktivsystemen ausgebaut werden. Diese Effizienz in der Systemeinführung unterscheidet das Produktangebot der Symate GmbH von konkurrierenden Anbietern. Teure Implementierungsprojekte mit mehrjähriger Laufzeit und großen Projektteams werden vermieden; stattdessen eröffnet das schlanke und flexible Vorgehen mit Detact die Nutzung von Datenmengen, die ohnehin permanent in der Produktion anfallen, sowie die schnelle Bereitstellung nutzbarer Ergebnisse.
Webseitewww.symate.de
Produkt
Produktentwicklung in (Landkz.)
Aktuelles Release
Akt. Release seit Jahr/Monat
Oberfläche
Grafisch orientierttick
Zeichenorientiert
Fenstertechnik
Auswertungsfunktionen
max.Anzahl Tabellen
max Anzahl Verknüpfungsfelder
Auswertungsfunktionen
max.Anzahl Tabellen 
max Anzahl Verknüpfungsfelder 
Rechenfunktionen 
Stringfunktionen 
Datumsfunktionen 
Skalare Funktionen 
Spaltenfunktionen 
max. Anzahl Rechenoperanden 
Selektion EQ,NE,GT,GE,LT,LE 
Selektion RANGE (von-bis) 
Selektion IS, ISNOT 
Selektion LIKE/NLIKE 
Selektion LIST/NLIST 
Beliebige Feldreihenfolge 
max. Anzahl Sortierfelder 
Zeilenumbruch 
Spaltenlayout 
Aufbereiten Ausgabefelder 
Summenfunktion 
Gruppenwechsel 
SQL-Funktionen 
Ausgabe
Bildschirmausgabetick
Druckausgabe
Ausgabe in Tabelle
Ausgabe in Exportformattick
Diagrammanzeigetick

Drucken