Eingabe Nr. 30821

iNext Suite

Marktübersicht: GUI für IBM i
Produktkategorie: GUI/Modernisierungstools

Produkt eingetragen am: Do, 24.09.2015 - 12:24
Datum der letzten Aktualisierung: Di, 12.11.2019 - 19:01

von:

ProduktnameiNext Suite
Version2018
PlattformenWindows
Land
Installationen
BeschreibungDie iNext Suite erzeugt auf Basis des 5250-Datenstroms dynamisch zur Laufzeit und automatisiert moderne grafische Benutzeroberflächen für IBM i. Die beeindruckenden Ergebnisse dieser Just-In-Time-Guisierung sind in kürzester Zeit voll einsatzfähig. Mit minimalem Aufwand entsteht ein komfortabler .NET-Client, der den vollen IBM i Funktionsumfang bietet. Zusätzlich wird die regelbasierte Programmierung und Weiterentwicklung voll gewährleistet. Doch das GUI ist nur der schnelle Einstieg, um IBM i Anwendungen zukunftsfähig zu machen. iNEXT bietet weit mehr Technologien für die individuelle Weiter- und Neuentwicklung von Desktop-, Web- und mobile Applikationen für verschiedene Endgeräte und Plattformen entwickelt werden. Ihre Stärke liegt in der komfortablen Einbindung von IBM i Daten und Anwendungen. Aber es können auch beliebige andere Datenbanken verwendet werden. Sogar der spätere Wechsel auf eine andere Datenbasis ist ohne viel Aufwand zu realisieren, weil Datenbank und Serviceschicht ganz klar voneinander getrennt sind. Zu den iNext Mobile Möglichkeiten zählen die Webservice- und Oberflächengeneratoren, mit denen die Entwicklung mobiler Apps besonders komfortabel und effizient wird. Die Entstehung einer mobilen App vom Erstellen eines Webservices bis hin zur Generierung des Userinterfaces für ein Smartphone zeigt ein 20-minütiges Video auf: http://inextsuite.com/inextvideo Für die Weiterentwicklung, Modernisierung und Integration bestehender IBM i Anwendungen verfügt die iNext Suite über besonders spezialisierte Technologien. iNext ORM optimiert den Zugriff auf physische und logische Files (PF, LF) sowie SQL-Abfragen und stellt komfortable Integrations-, Grafik- und Exportfunktionen bereit. iNext Face migriert Displayfiles in echte .NET-Objekte, die dann beliebig angepasst werden können. iNext Dashboard visualisiert die Ergebnisse individuelle Datenanalysen für System i und andere Datenquellen.
Webseitewww.inextsuite.com
Produkt
Produktentwicklung in (Landkz.)D
Aktuelles Release2018
Akt. Release seit Jahr/Monat07/2018
Clients
Windowstick
Unix
Linux
Erkennen und Umsetzen
Bildschirm-Überschriftentick
Menüpunktetick
Funktionstastentick
Auswahlmöglichkeitentick
Subfile-Darstellung als Tabelletick
Feldgruppierungen mit Rahmentick
Einsatz von Windows-Elementen
Radio-Buttontick
List-/Combo-Boxtick
Pulldown-Menüstick
Popup-Windowstick
Werkzeugleistentick
konstante Grafiken/Logostick
variable Grafiken/Bildertick
verschiedene Schriftarten/Farbentick
GUI-Funktionen und -Regeln
GUI on the Flytick
maskenbezogene GUI-Programmierungtick
globale GUI-Regelntick
projektbezogene GUI-Regelntick
programmbezogene GUI-Regelntick
programmierbare GUI-Regeln globaltick
programmierbare GUI-Regeln je Projekttick
programmierbare GUI-Regeln je Programmtick
GUI-Regeln programminterntick
GUI-Regeln global extern abgelegttick
GUI-Regeln extern abgelegt je Programmtick
GUI bei Zugriff über Internettick

Drucken