Eingabe Nr. 32964

Detact® - Software für das Technologiedatenmanagement

Produktkategorie: Produktionsplanungssysteme

Produkt eingetragen am: Do, 27.07.2017 - 15:28
Datum der letzten Aktualisierung: Mi, 20.03.2019 - 09:11

von:
  • Symate GmbH
  • Kraftwerk Mitte 7
  • 01067 Dresden
  • (+49) 0351 46333615

ProduktnameDetact® - Software für das Technologiedatenmanagement
Version
PlattformenWebbasierte Plattform
LandDeutschland
Installationen
BeschreibungBig Data in der Produktion Symate entwickelt die IoT-Plattform Detact, um Wechselwirkungen zwischen Parametern innerhalb von komplexen Fertigungsprozessen automatisiert während der laufenden Produktion und bei Anfahrprozessen zu identifizieren. Die übergreifende Erfassung und Zusammenführung von Prozess-, Qualitäts- und Materialdaten in Detact schafft die Datengrundlage für selbstoptimierende Produktionsprozesse. Innovativ ist der hohe Grad an Anpassbarkeit von Detact an die Prozessketten des Produktionsunternehmens. Detact erfasst automatisch unstrukturierte Rohdaten aus völlig heterogenen und verteilten Datenquellen wie MES/SPS- und Sensorsystemen, ERP- und CAQ-Software sowie textbasierten Formaten (Excel, PDF, CSV, TXT etc.) und kann sie virtuell zu übergreifenden Prozessketten zusammenführen. Das vollintegrierte Analyse-Backend ermöglicht im Zusammenspiel mit der Online-Fähigkeit von Detact die Bereitstellung gekapselter Automatisierungslösungen – sogenannten Detact Services – etwa für die Prozessoptimierung durch selbstlernende Diagnose oder die vorbeugende Wartung (Predictive Maintenance). Detact Services ermöglichen es dem Anwender, modernste Analyseverfahren ohne mathematisches Expertenwissen einzusetzen: z. B. die Bildung von mathematischen Modellen für technologische Zusammenhänge im laufenden Produktionsprozess. Die Modellbildung erfolgt nun automatisiert und gekapselt in Services. Von zeitraubenden Datenverarbeitungs- und Analyseaufgaben befreit, können Ingenieure auf Basis einer qualitativ hochwertigen und unmittelbar verfügbaren Datengrundlage auf Knopfdruck schnellere und bessere Entscheidungen treffen als bisher. Mit seiner Anpassbarkeit ermöglicht Detact gerade mittelständischen Produktionsunternehmen einen schrittweisen Einstieg in das Thema Digitalisierung von Prozessen. Typische Pilotprojekte bei Kunden starten mit bis zu drei Datenquellen und können später sowohl mit zusätzlichen Datenquellen oder mehr Datenvolumen zu Produktivsystemen ausgebaut werden. Diese Effizienz in der Systemeinführung unterscheidet das Produktangebot der Symate GmbH von konkurrierenden Anbietern. Teure Implementierungsprojekte mit mehrjähriger Laufzeit und großen Projektteams werden vermieden; stattdessen eröffnet das schlanke und flexible Vorgehen mit Detact die Nutzung von Datenmengen, die ohnehin permanent in der Produktion anfallen, sowie die schnelle Bereitstellung nutzbarer Ergebnisse.
Webseitewww.symate.de
Fertigungsarten
Einzelfertigungtick
Fließfertigungtick
Kleinserien-/Chargenfertigungtick
Serienfertigungtick
Variantenfertigungtick
Funktionen
Chargenverwaltung
Sachmerkmalssystem
Variantengenerator
Kapazitätsplanung
Unternehmensw. Ressourcenplanung (ERP)
Supply Chain Management (SCM)
Fertigungssteuerungtick
Fertigungsleitstandtick
Fremdfertigung/verl. Werkbank
Fertigungs-Simulationtick
Planung
Grobterminierung 
Rückwärts-/Vorwärtsterminierung 
Engpassterminierung 
Terminplanung 
Ressourcenplanung 
Betriebsmittelplanung 
Materialbedarfsplanung 
Steuerung
Feinplanung mit Personaldisposition
Fertigungsleitstandtick
Upload vom Fertigungsleitstandtick
Kapazitätsterminierungtick
Kapazitätsorientierte Freigabe
Kapazitätsorientierte Umterminierung
Arbeits-/Auslastungsübersichten
Schnittstellen / integrierte Anwendungen (S bzw. I)
Materialwirtschaft S/I*
Einkauf S/I*
Lagerverwaltung S/I*
Betriebsdatenerfassung S/I*I
Maschinendatenerfassung S/I*I
CAD S/I*S
CNC-Programmierung S/I*S
Kostenrechnung S/I*
Kalkulation S/I*
Customer Relationship Software (CRM) S/I*
Vertrieb S/I*
Rechnungswesen S/I*
Personalwesen S/I*
Qualitätsmanagement S/I*S

Drucken