Eingabe Nr. 31180

Profound Mobile

Produktkategorie: Entwicklungswerkzeuge/-umgebungen

Produkt eingetragen am: Mo, 28.12.2015 - 10:16
Datum der letzten Aktualisierung: Fr, 09.11.2018 - 09:30

von:


ProduktnameProfound Mobile
Version
PlattformenOS/400
LandD, A, CH
Installationen
BeschreibungImmer mehr Unternehmen setzen auf mobile Geräte in der Herstellung oder in der Lagerverwaltung. Mit dem Profound Mobile haben Sie die Möglichkeit ihre eigenen Apps zu entwickeln. Dabei benötigen Sie keinerlei Erfahrung im Bereich der App-Programmierung oder müssen sich Rat von einem externen Dienstleister einholen. Sie benötigen den Visual Designer und den vorhandenen RPG-Skill. Außerdem können Sie die vielen mobilen Funktionen wie Kamera, Telefon, GPS und den Touchscreen nutzen um Ihre Anwendung zu modernisieren.
Webseite
Entwicklungsplattform
Power i (iSeries)tick
Power p (pSeries)
x-Series (PC)
zSeries (/390)
Anwendungsplattform
Power i (iSeries)tick
Power p (pSeries)
x-Series (PC)
zSeries (/390)
Anwendungsfrontend
iSeries-Sitzung (5250-GreenScreen)
Windows (C/S, GUI)
Unix/Linux (C/S, GUI)
Apple Macintosh (C/S, GUI)
Browsertick
unterstützte Datenbanken
UDB for Power i 
UDB andere Plattformen 
Oracle 
Sybase 
Informix 
SQL-Server 
lokale DB (Paradox, FoxPro, Access) 
ODBC-Datenbanken 
Client-Server-Funktionen
Client Stand-Alone-Entwicklung
Internet-/Intranetfähigkeittick
verteilte Anwendung
verteiltes Datenmanagement
verteilte Datenbanken
Sprachen-Generierung
ohne Codegenerierung 
RPG / COBOL 
C/C++ 
SQL 
OO-Sprachen 
4GL-Sprachen 
HTML / XML 
JAVA 
andere 
Funktionen
wiederverwendbare Bibliotheken/Module
Entwicklung von Web-Anwendungentick
Integration bestehender Anwendungentick
Untersützung externe Programmaufrufetick
Dokumentations-Generator
Online-Hilfe-Generator
Projektmanagement
Bildschirm-/GUI-Generator
Berichtsgenerator
Versionsmanagement
Debugger
Reverse Engineering von Programmen
Berechtigungssteuerung
Mehrsprachige Anwendungentick
Online Hilfeintegration
Endanwender Lizenzierung
Runtime auf Anwender-Client notwendig
Serverbasierend (Prozessor-/Modellabh.)tick
Nach Anzahl Benutzer (named User)
Nach Anzahl Clients (concurrent User)
Online-Hilfe-Erstellung
UIM-Hilfe 
HTML-Hilfe 
Windows-Hilfe 
Panel-Source als Hilfe-Basis 
Word-Dokument als Hilfe-Basis 
Online-Hilfe-Integration
Automatische Integration in RPG-Anwendungen 
Automatische Integration in Cobol-Anwendungen 
Automatische Integration in iSeries Befehle 
Automatische Integration in Java-Anwendungen 
Automatische Integration in Windows-Anwendungen 
Manuelle Integration in RPG-Anwendungen 
Manuelle Integration in Cobol-Anwendungen 
Manuelle Integration in iSeries Befehle 
Manuelle Integration in Java-Anwendungen 
Manuelle Integration in Windows-Anwendungen 

Drucken