Eingabe Nr. 33923

iNow ILE API

Produktkategorie: Entwicklungswerkzeuge/-umgebungen

Produkt eingetragen am: Fr, 01.03.2019 - 16:09
Datum der letzten Aktualisierung: Fr, 01.03.2019 - 16:09

von:

ProduktnameiNow ILE API
Version1.0
PlattformenIBM i, Windows
LandDeutschland
Installationen
BeschreibungDank der iNow ILE API können ILE-Programme grafische UIs für IBM i Anwendungen direkt steuern und verändern. Dabei wird nicht nur RPG sondern auch Cobol und alle anderen ILE-Sprachen unterstützt, so dass keine neuen Entwicklungssprachen erforderlich sind. Mit vertrauten Mitteln lassen sich so grafische iNow UIs nutzen, um • den Platzmangel auf Greenscreens zu beheben und mehr Informationen übersichtlicher darzustellen, • mit modernen, grafischen Benutzeroberflächen die IBM i Anwendungen wieder attraktiver und komfortabler zu machen, • durch funktionale Erweiterungen aufzuwerten und neue Anforderungen schneller umzusetzen, • mit verbesserten Workflows zu optimieren und das Arbeiten so effizienter zu machen, • plattform- und geräteunabhängig als Desktop-, Web- oder Mobile App bereitzustellen.
Webseitehttps://inowsuite.com/inow_ui_videos.html#msg-box3-ct
Entwicklungsplattform
Power i (iSeries)tick
Power p (pSeries)
x-Series (PC)
zSeries (/390)
Anwendungsplattform
Power i (iSeries)
Power p (pSeries)
x-Series (PC)tick
zSeries (/390)
Anwendungsfrontend
iSeries-Sitzung (5250-GreenScreen)
Windows (C/S, GUI)tick
Unix/Linux (C/S, GUI)
Apple Macintosh (C/S, GUI)
Browsertick
unterstützte Datenbanken
UDB for Power itick
UDB andere Plattformen
Oracletick
Sybasetick
Informixtick
SQL-Servertick
lokale DB (Paradox, FoxPro, Access)
ODBC-Datenbankentick
Client-Server-Funktionen
Client Stand-Alone-Entwicklungtick
Internet-/Intranetfähigkeit
verteilte Anwendung
verteiltes Datenmanagementtick
verteilte Datenbankentick
Sprachen-Generierung
ohne Codegenerierung
RPG / COBOLtick
C/C++
SQL
OO-Sprachen
4GL-Sprachen
HTML / XML
JAVA
andere
Funktionen
wiederverwendbare Bibliotheken/Moduletick
Entwicklung von Web-Anwendungentick
Integration bestehender Anwendungentick
Untersützung externe Programmaufrufetick
Dokumentations-Generator
Online-Hilfe-Generator
Projektmanagement
Bildschirm-/GUI-Generatortick
Berichtsgenerator
Versionsmanagement
Debugger
Reverse Engineering von Programmen
Berechtigungssteuerung
Mehrsprachige Anwendungentick
Online Hilfeintegration
Endanwender Lizenzierung
Runtime auf Anwender-Client notwendigtick
Serverbasierend (Prozessor-/Modellabh.)
Nach Anzahl Benutzer (named User)tick
Nach Anzahl Clients (concurrent User)tick
Online-Hilfe-Erstellung
UIM-Hilfetick
HTML-Hilfe
Windows-Hilfetick
Panel-Source als Hilfe-Basis
Word-Dokument als Hilfe-Basis
Online-Hilfe-Integration
Automatische Integration in RPG-Anwendungen 
Automatische Integration in Cobol-Anwendungen 
Automatische Integration in iSeries Befehle 
Automatische Integration in Java-Anwendungen 
Automatische Integration in Windows-Anwendungen 
Manuelle Integration in RPG-Anwendungen 
Manuelle Integration in Cobol-Anwendungen 
Manuelle Integration in iSeries Befehle 
Manuelle Integration in Java-Anwendungen 
Manuelle Integration in Windows-Anwendungen 

Drucken