Eingabe Nr. 27482

SpoolMaster FAX Interface

Marktübersicht: Telefax
Produktkategorie: Messaging (Fax, e-Mail, ...)

Produkt eingetragen am: Mo, 15.04.2013 - 00:00
Datum der letzten Aktualisierung: Mi, 18.12.2019 - 11:33

von:


ProduktnameSpoolMaster FAX Interface
Version6.2
PlattformenOS/400
LandD, A, CH
Installationen700
BeschreibungDamit Sie papierlos aus der AS/400 iSeries faxen können, übergibt SpoolMaster Ihre Spoolfiles direkt an Ihr Faxsystem. Für das Faxen muss der Anwender lediglich im interaktiven Menü die Faxnummer eingeben oder die Software holt sie sich aus dem Spoolfile. Sie generiert Faxdeckblätter und mischt den Spoolfile mit Ihren elektronischen Formularen. Auch Fax-Statistiken für verschiedene Auswertungen können mit SpoolMaster erstellt werden.
Webseitewww.spoolmaster.info
Produkt
Produktentwicklung in (Landkz.)A
Aktuelles Release6.2
Akt. Release seit Jahr/Monat09/19
Grafiken
Grafikeinbindungtick
Logos/Unterschriftentick
Grafikeditor
Überlagerung Text und Grafiktick
Berechtigungssteuerung für Grafiken
Erstellung von Grafik über eigenes Faxgerät
Erstellen von Grafik aus PC-Grafikdateitick
Faxeditor
Faxvorlagentick
Textbausteinetick
Anzahl Schriftarten
Fettdrucktick
Unterstreichentick
Inversdarstellungtick
Spooldaten faxen
Deckblatt mit Logotick
Anfügen von Notizen über Editortick
Seitenauswahl bei mehrseitigem Spooltick
aut. Drehen um 90° bei Überbreitetick
aut. Schriftartenanpassungtick
Anwendungen
Faxen aus eigenen Anwendungentick
Programmierung erforderlich
Nur Spool-Definition nötigtick
Grafiken/Logos möglichtick
Prioritätensteuerungtick
Versandrückmeldung an Anwendungtick
PC-Anbindung
Faxen aus jeder Windows-Anwendung 
Zugriff auf AS/400 / iSeries Adressverzeichnis 
Zugriff aus AS/400 / iSeries-Empfängergruppen 
Anzeige eingehender Faxe 
Serienfaxe aus Windows-Textverarbeitung 
Faxen aus Lotus Notes 
Unterstützung von Terminalserver/Metaframe 
Faxeingang
Faxempfang möglich 
Aut. Verteillung eingehender Faxe 
Anzeige/Druck eingehender Faxe über PC 
Aut. Ausdruck über IPDS-Drucker 
Aut. Ausdruck über PCL5-Drucker 
Verwaltung eingehender Faxe am PC 
Editieren eingehender Faxe 
Adressen
Übernahme aus Kunden- Adressdatenbanktick
Bilden von Empfängergruppen
Programmierung für Übernahme nötigtick
Übernahme ohne Programmierung möglich
Zeitgesteuerte Aktualisierung der Adressen
manuelle Pflege von Adressen
Prioritäten
Blitzfax 
Normalfax 
Nachtfax 
Nachtfax (neue Telekom-Tarife, 2:00-5:00 Uhr) 
Versand an Feiertagen mit erm. Gebührenber. 
Datum/Zeitgesteuerter Versand 
Allgemeines
Sendeprotokoll
Historie versandter Faxetick
Statusanzeigen
Berechtigungsgesteuerte Fax-Freigabe
Serienfaxe über Einzeladressen
Serienfaxe über Empfängergruppen
Zusammenfassung mehrerer Faxe an einen Empf.
Meldungen an Benutzer (Versand/Fehler...)tick
Privatfaxe (nur für Absender sichtbar)
LeastCost Routing
Gebührenberechnung
Kostenstellenzuordnung
ISDN-Anbindung
max. Anzahl Sendeleitungen
max. Anzahl Empfangsleitungentick
Schnittstelle zu Archivsystem (ImagePlus, etc.)
Unterstützung digitale Faxsignaturen
Lotus Notes
Ausgehende Telefaxe aus Notes-Client 
Eingehende Telefaxe an Notes-Client 
Auflösung Adressbuch in Faxnummer 
Fax-Hardware
PC-Server 
ISDN-Adapter 
remote ISDN-Adapter 
Modem 
remote Modem 
Router Bintec 
Router Zyxel 
Router Cisco 
Faxadapter/Faxbox proprietär 

Drucken